• Oktober 2019
    M D M D F S S
    « Mai    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
All posts in category Reise

Letzte Tour nach Meganisi

Doch, so zum Ende der Saison trauen wir uns doch noch mal auf die Yachtautobahn. Weil die Crew so Angst vor Wespen hat (hat mittlerweile ein bißchen nachgelassen) haben wir die „Wespeninsel“ Meganisi bisher ausgelassen. Ohne Wind kommen wir in einer schönen Bucht an und werfen den Anker. Aber kaum hält der Anker kommt dann […]

Ehrenrunde im Golf von Amvrakikos

Wir wollen noch einmal in den Golf von Amvrakikos. Wir waren zwar schon dort, aber es hat uns gut gefallen. Dort ist das Wasser zwar nicht so klar wie auf dem Meer (es gibt zwei Flüsse, die dort einmünden) aber es ist wenig besucht, es gibt viele Tiere und man kann dort gut ankern und […]

Fisch

haben wir nur einmal gegessen. Und den haben wir auch noch selbst gefangen. Zugegeben er war untermaßig und wenn er noch gelebt hätte, dann hätten wir ihn auch wieder reingeworfen. Wir haben mal nachgelesen: Das Mittelmeer ist mit Landbegriffen ausgedrückt eher eine Steppe, als ein wirklich fruchtbares Meeresareal. Es gibt schon römische Quellen, die beschreiben, […]

Trizonia

ist eine kleine Insel im Golf von Korinth. Und hier beschließen wir umzukehren. Es ist auch der südlichste Punkt der Reise und in der verbleibenden Zeit wollen wir einfach nicht noch mehr Meilen machen. Wir machen einen Spaziergang zu einem Strand, sehen uns die griechischen Wochenendurlauber an und machen uns Gedanken über den großen unfertigen […]

In Patras

Ja, wir liegen 200 Meter entfernt von dem Zaum, an dem sich wohl vor 4 Monaten ziemliche Flüchtlingsdramen abgespielt haben müssen. Hinter dem Zaun fahren die großen Fähren in Richtung Italien und damit ist man Nordeuropa schon ein Stück näher. Internationale Häfen sind zwar immer mit einem Zaun umgeben (allein wegen des Zolls) aber Stacheldraht […]

Drei Anker sind einer zu viel

Navpaktos liegt auf der Nordseite des Golfs von Korinth und ist ein zauberhaftes Örtchen. Cafés unter uralten Bäumen, die Straßen gepflegt und eine Infrastruktur, die sowohl den Einheimischen als auch Touristen eine gelungene Auswahl bietet. Hier fügt sich alles harmonisch zusammen. Reste einer mittelalterlichen Festung wurden liebevoll und mit Feingefühl mit neuer Architektur verbunden. Das […]

Krise ?

Ja, Leute fragen uns nach der Situation und der Krise in Griechenland. Nach fünf Wochen hier im Land komme ich wohl nicht daran vorbei, etwas dazu zu schreiben. Mit Einschränkungen: Wir haben  bisher nur den Nordwesten des Landes gesehen und dort auch nur die Küste und viele Häfen. Ich kann zwar mittlerweile ein bißchen lesen […]

Geld oder Leben

Alle fragen nach der Krise in Griechenland: Na, was ist denn da los? Nun sind wir etwa sechs Wochen im Ionischen Meer und haben manchen Hafen – wie das idyllische Mitika schon mehrere Male angelaufen. Gesichter werden vertraut, man kann Menschen Häusern oder Berufen zuordnen, man weiß wo welches Gewürzkraut zu finden ist und wie […]

Auf der Yachtautobahn

fahren ja 90% Segelschiffe. Die Schiffe haben alle Segel, die werden aber auch bei günstigen Bedingungen nur selten benutzt. Im Nordionischen Meer ist die Dichte an Charterbooten die zweithöchste der Welt, nur ein Karibikgebiet hat noch mehr Charterboote. Die Landschaft ist atemberaubend und durch die ganzen Inseln entsteht ein quasi Binnenmeer mit geringem Seegang, kristallklarem […]

OXI bedeutet Nein

Ohne Worte….

  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Zuletzt kommentiert